Es geht nicht ohne...

... Wasser.

In den letzten Tagen wurden wir schon ordentlich von der Sonne verwöhnt, aber es geht erst noch richtig los mit der Wärme. Darum vergesst nicht ausreichend zu trinken und frisches Obst zu essen! Das ist wichtig für euren Kreislauf, eure Zellen, Haut und Organe. Als Trainer höre ich ständig von Teilnehmern, dass sie die Wärme nicht vertragen, dass ihnen schwindelig wird und sie im Sommer keinen Sport machen können.


Natürlich solltet ihr euer Training den Temperaturen anpassen und bei heißem Wetter, wo der Körper schon genug zu tun hat, langsamer trainieren (denn schnell ist nicht effektiver...im Gegenteil!). Aber letztlich geht es euch nur mit genügend Flüssigkeit im Körper gut, wobei es gerade den Frauen schwer fällt dafür zu sorgen. Achtet bewusst darauf zu Trinken noch bevor ihr Durst habt und macht euch von mir aus Erinnerungszettel, stellt euch die Uhr oder was auch immer euch hilft. Aber bitte lasst die Finger von gesüßten Softdrinks und Säften. Der viele Zucker darin schadet euch nur. Es reicht, wenn ihr Wasser trinkt. Wem das zu öde ist und es lieber mit Geschmack mag, der macht sich einfach einen Schuss Zitrone oder Ingwer ins Wasser. Wenn es richtig heiß ist, sind auch gefrorene Früchte wie Beeren sehr lecker und erfrischend. So bekommt euer Körper gleich noch ein paar Vitamine dazu.


Übrigens, am besten nimmt euer Körper die Flüssigkeit im nüchternden Zustand auf. Also einfach vor dem Frühstück ein Glas lauwarmes Wasser trinken. Ein weiterer positiver Effekt: Euer Magen ist schon gefüllt und ihr habt weniger Hunger, was beim Abnehmen hilft.


Richtig lecker wird euer Wasser, wenn ihr es filtert und alle geschmacksstörenden Stoffe wie Kalk, Chlor, Kupfer und Blei entfernt. Meine persönliche Empfehlung, wo ich denke, dass das Preis-Leistungsverhältnis völlig in Ordnung ist, ist der Wasserfilter von BRITA mit Aktiv-Kohle-Kartuschen:


https://amzn.to/3uafeoF (Starterpaket aktuell reduziert)

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen