Murat Seyhan

                                                                          

Sport & Fitness in Berlin & Brandenburg

Tel.: 0179 5666 092

E-Mail: m.seyhan@gmx.de

                                                              Präsentationsmappe:

  • Instagram Social Icon
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • logo

                                                              Anfrage Kursbuchung:

Sport & Fitness

MUBA fitness

Gymnastikbälle verbinden Sie mit langweiligen Übungen? Dann sollten Sie MUBA fitness unbedingt ausprobieren. Denn hier kommt alles andere als Langeweile auf. Eine Mischung aus Tanzbewegungen verschiedener Stilrichtungen mit Fitness- und Gymnastikeinheiten lassen die Pfunde purzeln.

 

Kommen Sie vorbei und machen Sie mit! Sie werden überrascht sein, was man mit einem Gymnastikball alles machen kann. Sie bleiben in ständiger Bewegung und verbessern somit Ihre Kondition. Abwechslungsreiche und effektive Übungen trainieren Ihren Körper ganzheitlich und stärken Ihre gesamte Muskulatur. Der Ball ist Ihr ständiges Trainingsgerät. Sie heben ihn, dribbeln durch den Raum oder setzen sich auf ihn. Trotz des geringen Gewichts werden Sie schnell merken, dass dieses genügt, um jede Übung zu intensivieren. Dazu trainieren Sie gleichzeitig Ihre motorischen Fähigkeiten und Ihre Koordination. Tanzen gilt als eine der besten Maßnahmen, um Alzheimer- und Demenzerkrankungen vorzubeugen. Bei regelmäßigem Erscheinen verlieren Sie schnell Ihre eventuell anfänglichen Berührungsängste und der Spaß an diesem neuen und aufregenden Kurs wächst stetig. Also bleiben Sie am Ball!

Fit-Ball

Ob im Stehen, Sitzen oder Liegen - alles ist möglich. Ein abwechslungsreiches Fitnesstraining ist garantiert. Kontrollierte Bewegungen mit kleinen Gewichten trainieren gezielt die einzelnen Muskelpartien. Gleichzeitig ist Ihre Balance gefragt, welche sich mit der Zeit sichtlich verbessern wird. Sie bekommen schnell ein Gespür für das neue Trainingsmittel und werden die Übungen immer besser und sicherer ausführen. Durch das Halten der Körperspannung trainieren Sie weitaus mehr Muskelregionen als bei einem gewöhnlichen Fitness-Work-Out möglich ist. Der weiche Gummiball ist zudem ein sehr angenehmes Medium an das Sie sich schnell gewöhnen und mit dem Sie viel Spaß haben werden.

Prävention & Entspannung

Wirbelsäulengymnastik

Rückenschmerzen gelten inzwischen als Volkskrankheit. Eine ungesunde Körperhaltung und Bewegungsmangel sind die häufigsten Ursachen. Das lange und viele Sitzen im Büro, falsches Heben von zu schweren Gewichten auf der Arbeit, Stress und psychische Belastungen können Ursachen sein. Der Kurs eignet sich für alle Teilnehmer, die aktiv vorbeugen möchten ebenso für bereits Erkrankte, die ihr Leiden behandeln möchten. Gewinnen Sie an Lebensqualität zurück und nehmen Sie Ihre Gesundheit selbst in die Hand.

Pilates

Pilates ist ein systematisches Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Muskulatur, primär von Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur. Das Pilates-Training findet vorwiegend auf der Matte statt. Die Übungen sind gelenkschonend, aber trotzdem intensiv durch längeres Halten einer bestimmten Position und häufigeren Wiederholungen. Dazu liegt der Fokus auf einer bewussten Atmung während der Übungsausführung, welches Ihnen dabei hilft Stress abzubauen. Die abschließenden Dehnübungen steigern zusätzlich Ihre Beweglichkeit.

Autogenes Training

In 10 Einheiten je 60 Minuten zu vollkommener Ruhe und Entspannung. Raus aus dem Alltagsstress, weg von der ständigen Hektik und dem Lärm. Das Stichwort ist: Entschleunigung! Denken Sie an sich, an Ihren Körper und an Ihre Gesundheit.

In 60 Minuten durchleben Sie eine Körperreise. Sie atmen bewusst ein und aus und lernen sich von Stress zu befreien. Autogenes Training hilft Ihnen dabei Ihre innere Ruhe zu finden und Stresssymptomen wie Schlafstörungen, Nervosität und Angstzuständen oder sogar einsetzende Depressionen entgegenzuwirken.

Der Kurs kann von kleinen Gruppen bis max. 10 Personen gebucht werden (privat oder im Zuge von Firmensport).

Bodypower

Es erwartet Sie ein effektives Langhantelprogramm zur Kräftigung, Formung und Straffung des gesamten Körpers. Trainiert werden gezielt alle Hauptmuskelgruppen wie Beine, Brust, Rücken, Arme, Schultern und Bauchmuskeln. Im Unterschied zum normalen Krafttraining wird mit leichten Gewichten trainiert. Der Fokus liegt auf der hohen Wiederholungszahl der einzelnen Bewegungen, Kraftausdauertraining. Das sorgt für eine ästhetische Definition der Muskeln. Das Training in der Gruppe wirkt zudem motivierend und auf die Musik abgestimmte Work-Outs spornen an und sorgen für Spaß beim Training.

Bauch-Beine-Po

Ein straffer Po, ein flacher Bauch und feste Beine - ein Wunsch vieler Frauen.

Das wohl beliebteste Trainingsprogramm gerade für die Damenwelt ist daher das Bauch-Bein-Po-Training. Dieses Kursformat ist vielseitig und lässt sich sehr gut an die individuelle Fitness anpassen. Egal ob schnelle oder langsamere Bewegungen, wichtig für die gewünschten Erfolge ist eine kontrollierte Übungsausführung. Ich zeige Ihnen bei meinem 50-minütigem Work-Out wie Sie Ihre Problemzonen gezielt und richtig trainieren können. Kommen Sie vorbei und machen Sie mit!

Tae Bo

Tae Bo ist eine Fitness-Sportart, die Elemente aus asiatischen Kampfsportarten wie Karate, Taekwondo oder Kickboxen mit Aerobic verbindet und in Workouts meist zu schneller Musik praktiziert wird. Es ist jedoch selbst kein Kampfsport und keine Selbstverteidigungstechnik, sondern reine Fitnessgymnastik.

Der Name erinnert an asiatischen Kampfsport, ist aber ein Akronym für den Slogan des Erfinders von Tae Bo, Billy Blanks, und steht für:

  • Total commitment to whatever you do (= Volles Engagement für das, was du tust)

  • Awareness of yourself and the world (= Bewusstsein deiner selbst und deiner Umwelt)

  • Excellence, the truest goal in anything you do (= Perfektion, das wirkliche Ziel in all deinem Tun)

  • the Body as a force for total change (= der Körper als die Macht für totale Veränderung)

  • Obedience to your will and your true desire for change (= Gehorsam deinem Willen gegenüber und deinem wirklichen Verlangen für Veränderung)
     

Tae Bo ist im Vergleich zu Kampfsportarten relativ leicht zu erlernen, dennoch bedarf es einer genauen Technik, was wiederum dazu führt, dass Tae Bo richtig ausgeübt, als eine der anstrengendsten Fitness-Sportarten gilt. In den Trainingsstunden werden einfache Techniken aus dem Kampfsport eingesetzt und mit motivierender Musik kombiniert. Die Techniken werden gezielt und kraftvoll durchgeführt, so dass mit hoher Körperspannung gearbeitet wird. Durch den sehr intensiven Workout sollen Kreislauf, Muskelausdauer und -stärke und die Beweglichkeit verbessert werden.